Cocktail-Rezepte-Online
Deine Cocktail-Rezepte Online
Queen Charlotte Cocktail
Wein in einem Cocktail? Tatsächlich eine Seltenheit, im Queen Charlotte Cocktail von Charles H. Baker, Jr. spielt der Wein aber eine wichtige Rolle und ist sogar Hauptbestandteil. Benannt soll dieser Cocktail nach Charlotte Amalie, der Hauptstadt der US Virgin Islands (amerikanischen Jungferninseln), sein. Die Hauptstadt wiederum ist benannt nach Königin Charlotte Amalie (1650–1714), Gemahlin des Königs Christian V. von Dänemark. Letzteres spielt für den Cocktail aber natürlich keine Rolle, deswegen nachfolgend nun das Rezept des Queen Charlotte Cocktails:

Queen Charlotte Cocktail Rezept

Folgende Mischungsverhältnisse der nachfolgenden Zutaten sollten beim Queen Charlotte Cocktail beachtet werden:
  • 2 Teile Rotwein
  • 1 Teil Grenadine
  • Lemon Lime Soda
Den Rotwein und den Grenadine in ein mit Eiswürfel befülltes Glas geben. Anschließend das ganze mit dem Lemon Lime Soda auffüllen.